Post filled under : Nachsorge
Post filled under : Nachsorge

Augenarzt

by Meike Hörnke, August 24, 2018

Folgende Beeinträchtigungen der Augen können bei einem Schlaganfall vorkommen: räumliches Sehen, Sehschärfe, Nah-, Fernsicht, Hell- und Dunkelanpassung, Augenstellung, Gesichtsfeldeinschränkung, Blick-Koordination. Der Augenarzt stellt diese Beeinträchtigungen fest, die extrem wichtig sind, vor einer Teilnahme am Straßenverkehr nach dem Schlaganfall oder auch bei der Wiederaufnahme der Berufstätigkeit.

Filled under : Ärzte , Augenarzt

Hausarzt (Allgemeinmediziner)

by Meike Hörnke, August 23, 2018

Der Hausarzt ist Vertrauensperson und erster Ansprechpartner bei Problemen. Er verfügt meist auch über Informationen zur Vorgeschichte des Betroffenen. Er kontrolliert Blutdruck, Puls, Leber-, Nieren-, Lungen-  und Darmfunktion, Laborwerte und überwacht die Behandlung, die er auch veränderten Begebenheiten anpasst. Er begleitet therapeutische, pflegerische und weitere soziale Maßnahmen. Angehörige werden, sofern … Weiterlesen

Hals-, Nasen-, Ohrenarzt

by Meike Hörnke, August 22, 2018

Ein Schlaganfall kann Schluckbeschwerden verursachen.  Eine solche Beschwerde sollte von einem HNO-Arzt überprüft werden. Folgebehandlungen, falls dies medizinisch notwendig ist, werden von ihm veranlasst, wie z.B. ein Schlucktraining durch eine logopädische Behandlung.

Filled under : Ärzte , HNO Arzt

Internist (Facharzt für innere Erkrankungen)

by Meike Hörnke, August 21, 2018

Häufige Ursachen eines Schlaganfalls sind Herzrhythmusstörungen, Gefäßverengungen, Bluthochdruck (Hypertonie), Diabetes Mellitus, hohe Cholesterinwerte. Genau diese Erkrankungen werden von einem Internisten festgestellt und entsprechend seiner Empfehlung von weiteren Fachärzten behandelt.

Filled under : Internist

Nervenarzt (Neurologe, Psychologe)

by Meike Hörnke, August 20, 2018

Da bei einem Schlaganfall eine Störung des Zentralen Nervensystems vorliegt, ist der Nervenarzt bei der genauen Diagnostik und Behandlung mit seiner fachlichen Qualifikation von höchster Bedeutung. Er untersucht Sinnesorgane, Hirnnerven, Muskelkraft, Reflexe, Koordination und das vegetative Nervensystem, Sensibilität, Sprache, Bewusstsein, Orientierung, Gedächtnis, Denken, Stimmung, Antrieb, Fähigkeiten zur Kommunikation und Kooperation. … Weiterlesen

Ambulante Pflege – Häusliche Pflege

by Meike Hörnke, August 19, 2018

Durch Ihre Dienstleistungen ermöglichen Pflegedienste das Wohnen und Leben im eigenen zu Hause. Sie kommen mehrmals in der Woche oder mehrmals täglch ins Haus und entlasten damit sowohl die Betroffenen, als auch die Angehörigen. Pflegebedürftige Menschen erhalten medizinische, pflegerische und hauswirtschaftliche Versorgung im häuslichen Umfeld. Eine ambulante Pflege kann sowohl … Weiterlesen

Kurzzeitpflege

by Meike Hörnke, August 18, 2018

In einer Kurzzeitpflege werden pflegebedürftige Menschen über einen begrenzten Zeitraum vollstationär versorgt. Notwendig kann die Kurzzeitpflege dann werden, wenn vorübergehend weder eine häusliche noch eine teilstationäre Pflege möglich ist. Häufig ist das auch nach einem Krankenhausaufenthalt der Fall. Die Kurzzeitpflege ist auf 56 Tage im Jahr beschränkt. Die Pflegekasse übernimmt … Weiterlesen

Filled under : Kurzzeitpflege

Tagespflegeeinrichtung – Teilstationäre Pflege

by Meike Hörnke, August 17, 2018

Betreuungsbedürftige Senioren, die sich tagsüber in einer Tagespflegeeinrichtung aufhalten und am Abend nach Hause in Ihr gewohntes Umfeld zurückkehren. Es stellt ein Bindeglied zwischen ambulanter und stationärer Pflege dar. Das Sozialgesetzbuchs Elf (SGB XI) definiert die Tagespflege und die Nachtpflege in Anlehnung an §41 wie folgt:  „Pflegebedürftige haben Anspruch auf … Weiterlesen

Verhinderungs- oder Ersatzpflege

by Meike Hörnke, August 16, 2018

Die Verhinderungspflege wird zu Hause geleistet. Pflegende Angehörige werden durch eine Ersatzperson vertreten, bei der es sich um Bekannte, Angehörige oder professionelle Pflegekräfte handeln kann, die dann sowohl tages- als auch stundenweise angefordert werden können. Verhinderungspflege wird bis zu 6 Wochen bezuschusst. Zusätzliche Informationen erhalten Sie auf folgendem Link: https://www.pflege.de/altenpflege/kurzzeitpflege/  

Filled under : Verhinderungspflege

Ergotherapie

by Meike Hörnke, August 15, 2018

Befähigt, unterstützt und begleitet Menschen, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind oder auch von Beschränkungen bedroht sind.  Durch die Therapie sollen Menschen für sie wichtige Tätigkeiten, welche die Bereiche Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit betreffen, auch in Ihrer Umwelt durchführen können, um eine größtmögliche Handlungsfähigkeit im Alltag zu gewährleisten und somit … Weiterlesen

Filled under : Ergotherapie
12
Page 1 From 2

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen