Besser leben mit erworbener Hirnschädigung

Erste Neuro-SelbtCoaching-Gruppe in München

Besser leben mit erworbener Hirnschädigung

Erste Neuro-SelbstCoaching-Gruppe in München

Sie kennen es nur zu gut: Wie ein Tsunami zieht ein Schlaganfall den Betroffenen den Boden unter den Füßen weg. Eine Flut der Veränderung reißt das Vertraute mit sich und stellt Sie wie auch Ihre Angehörigen vor große Herausforderungen. Denn was ein Leben lang Gewissheit war, muss von Menschen mit einer erworbenen Hirnschädigung in stürmischen Zeiten mühsam geborgen, gerettet und oft genug aufs Neue erkämpft werden.

Auf dem Weg zum sanfteren Wellengang der Normalität stellt die Nachsorge meist die körperorientierten Therapien in den Mittelpunkt. Wenn Ihnen der Alltag trotzdem schwerfällt, wenn auch Ihre Seele Unterstützung braucht, dann sind Sie im Kurs der Neuro-SelbstCoaching-Gruppe herzlich willkommen! Hier setzen wir uns gemeinsam mit noch nicht verarbeiteten Krankheitserfahrungen auseinander. Wir begegnen Ängsten und Depressionen, insbesondere der Post Stroke Depression, mit unterstützenden Strategien. Das kann es Ihnen erleichtern, die Folgen der erworbenen Hirnschädigung zu überwinden. Und Sie so dabei unterstützen, zu Ihrer persönlichen Normalität zurückzukehren!

Es handelt sich um eine geschlossene Gruppe, die sich – an insgesamt 8 Terminen – einmal pro Woche in München trifft.

Start ist im September 2019. Wir treffen uns donnerstags von 16.00 bis 17.30 Uhr.


Zielgruppe und Ziel

Der Kurs wendet sich an mobile Betroffene mit erworbenen Hirnschäden.
Der Zeitpunkt der Erkrankung sollte mindestens 3 Monate her sein.
Hier sind Sie richtig, wenn Sie selbst aktiv werden möchten und Ihnen die körperlichen Therapien für Ihr Wohlbefinden nicht ausreichen.

Unser Ziel ist, unsere Lebensqualität dauerhaft und in eigener Verantwortung zu verbessern.


Inhalt

  • Wir lernen einander kennen und arbeiten daran, die Krankheit in ihren verschiedenen Phasen und Reaktionen mit unterschiedlichen Strategien zu verarbeiten.
  • Wir setzen uns aktiv mit den Auswirkungen auf das private, berufliche und soziale Umfeld auseinander sowie mit unserem Umgang mit den Reaktionen auf unsere Situation.
  • Wichtig ist es uns, eigene Emotionen zu verstehen, um Folgeerkrankungen zu vermeiden.
  • Außerdem liegen uns die Analyse der individuellen Fertigkeiten und die Entdeckung bisher unbekannter Fähigkeiten am Herzen.
  • Gemeinsam entdecken wir Orte, an denen wir entspannen und neue Energie tanken können.
  • Wir entwickeln Lösungsansätze, definieren unsere Vorhaben und setzen diese um – auch gemeinsam.
  • Im steten Erfahrungsaustausch stärken wir uns gegenseitig den Rücken.

Kosten und weitere Informationen

  • Um die hohe Qualität des Kurses zu gewährleisten, nehmen maximal 8 Personen teil.
  • Wir treffen uns einmal pro Woche – an insgesamt 8 Terminen – für jeweils 90 Minuten.
  • Die Kosten betragen 239,- Euro pro Teilnehmer. Wasser, Kaffee und Tee sind bereits inklusive.
  • Jeder Themenabend wird mit einer Entspannungsübung beendet.

Krisen ebnen den Weg zu innerer Stärke und Gelassenheit.
Nutzen Sie diese Chance, sie ist ein Geschenk an Ihr Leben!

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen