Prävention

Prävention – Auch bei starkem Seegang den Kurs halten

Karriereschritte, Weiterbildungen, Wissensaustausch, flexible Arbeitszeiten und private Herausforderungen… Heutige Anforderungen (Arbeitsanforderungen) sind sowohl in ihrer Geschwindigkeit, als auch in ihrer Kompelixität fordernd. Die damit verbundenen sich veränderten Belastungen werden unterschliedlich wahrgenommen. In negativen Fällen bedarf es einer erhöhten Widerstandsfähigkeit, auch Resilienz genannt. Diese ist erlernbar.
Ist ein Arbeitnehmer seinen beruflichen Anforderungen und Belastungen nicht gewachsen, kann es zu dauerhaftem Stress, Burnout und langen krankheitsbedingten Fehlzeiten kommen. Ertragseinbußen sind somit quasi vorprogrammiert.

Möchten Sie aktiv etwas gegen drohende Ertragseinbußen tun, bietet sich ein Resilienz-Training für Ihre Mitarbeiter an, das Fähigkeiten wie Optimismus, zielorientiertes und lösungsorientiertes Arbeiten, Empathie und eigenverantwortungsvolles Handeln stärkt.
Resiliente Menschen leben gesünder und weisen geringere Fehltage aufgrund von Krankheiten auf. Somit umgeht man mit einem Resilienz-Training also nicht nur drohenden Ertragseinbußen, sondern erhöht ganz nebenbei sogar noch den Firmenumsatz.

 


 

Meine Präventions-Angebote:

Gerne unterstütze ich Ihr betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) mit meinen Präventions-Angeboten deutschlandweit und rund um München. In authentischen und lebendigen Kursen, Vorträgen und Workshops gehe ich dem Thema Resilienz auf den Grund und gebe Anleitungen und Hilfestellungen zur Vermeidung von Stress und Burnout.

 

Pausensassa – „Gelassen in den Nachmittag gehen“

Dauer: Einwöchige Inhouse Pausenreihe á 20 Minuten (5x)
Inhalt: Diese Pausenreihe bietet eine vielseitige Einführung in verschiedenste Entspannungstechniken. Inspirierende Denkanstösse vervollständigen die kurzweilige Pause. Mit gelassenem Elan starten Sie in den Nachmittag
Ziel:  Impulse für eine stärkere Selbstwahrnehmung, Eigenverantwortung und mehr Gelassenheit im Alltag

 

Vortrag – „Mit Resilienz das Unmögliche schaffen?“

Dauer: Einstündiger Vortrag, ebenfalls als Vortragsreihe buchbar (auch Inhouse)
Inhalt: Erleben Sie aus Sicht einer Schlaganfall-Betroffenen, was eine starke Resilienz bewirken kann und welche Faktoren Ihre Resilienz aktivieren können.
Ziel: Resilienz ist erlernbar, um auch schwierige Situationen erfolgreich zu meistern.

Workshop – „Positiver Umgang mit Veränderungen“

Dauer: Vierstündiger Workshop  (auch Inhouse)
Inhalt: Lernen Sie die sieben Säulen der Resilienz näher kennen. Wo genau stehen Sie? Übungen vertiefen die gewonnen Erkenntnisse und fungieren als Impulsgeber für eine zukünftige Veränderungsbereitschaft.
Ziel:  Gelassen, lösungsorientiert und eigenverantwortlich in belastenden Situationen reagieren.

Krisen ebnen den Weg zu innerer Stärke und Gelassenheit.
Nutzen Sie diese Chance, sie ist ein Geschenk an Ihr Leben!

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen