Krankenhaus

Egal in welche Einrichtung ein Schlaganfall-Patient eingeliefert wird, der Ablauf ist generell immer derselbe. Zunächst kommt es zu einer körperlichen Untersuchung, denn um schnellstmöglich mit einer Behandlung beginnen zu können, muss erst die Ursache für den Schlaganfall ausgemacht werden. Diese wird mittels einer Computertomographie (CT) , sowie der Neuroradiologie festgestellt, auf der die Ärzte erkennen können, ob es sich beispielsweise um eine Hirnblutung oder einen Infarkt handelt. Je nach ermittelter Ursache werden daraufhin unterschiedliche Therapien veranlasst.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen