Veranstaltungen

***Covid-19 Schutzmaßnahme*** – Vorübergehend wurden alle Termine in den Reha-Kliniken abgesagt***

AUSBLICK VERANSTALTUNGEN 2021

  • 16. Juni 2021 / Uhrzeit 10.30h – 12.30h (1. Teil) – Ein Angebot für Betroffene

Dieses kostenlose Online-Treffen zum Thema „Phasen der Krankheitsverarbeitung“ habe ich speziell für die ZNS Hannelore Kohl Stiftung Online-Angebote ausgearbeitet. Eine tolle Möglichkeit der eigenen Standortbestimmung, um leichter neue Perspektiven zu erarbeiten und diese auch zu erreichen.

Mit einem Klick melden Sie sich hier an und finden parallel viele weitere interessante Angebote der ZNS Hannelore Kohl Stiftung.

  • 26. Juni 2021 / Uhrzeit 10.30h – 12.30h (2. Teil) – Ein Angebot für Betroffene

Dieses kostenlose Online-Treffen zum Thema „Strategien im Umgang mit der Krankheitsverarbeitung“ habe ich speziell für die ZNS Hannelore Kohl Stiftung Online-Angebote ausgearbeitet. Eine tolle Möglichkeit der eigenen Standortbestimmung, um leichter neue Perspektiven zu erarbeiten und diese auch zu erreichen.

Mit einem Klick melden Sie sich hier an und finden parallel viele weitere interessante Angebote der ZNS Hannelore Kohl Stiftung.

  • 6. – 9. Oktober 2021

Messe RehaCare International in Düsseldorf

  • 15. Oktober 2021 / Uhrzeit 17.00h – 20.00h – Eine Weiterbildung für Fachleute

Diese Online-Weiterbildung zum Thema „Menschen mit erworbener Hirnschädigung professionell begleiten“, habe ich speziell für die ZNS Hannelore Kohl Stiftung ausgearbeitet. Menschen mit erworbener Hirnschädigung leiden oft unter Verhaltensänderungen und deren Auswirkungen auf ihr soziales Umfeld. Sie suchen Rat und Unterstützung bei betreuenden Personen (Therapie, Pflege etc.). Das Seminar gibt Ihnen Tipps, wie ein professioneller und ressourcenorientierter Umgang erfolgen kann.

Mit einem Klick melden Sie sich hier an und finden parallel viele weitere interessante Angebote der ZNS Hannelore Kohl Stiftung.

  • 26. November 2021 / Uhrzeit 17.00h – 20.00h – Eine Weiterbildung für Fachleute

Diese Online-Weiterbildung zum Thema „Selbstfürsorge im Berufsalltag“, habe ich speziell für die ZNS Hannelore Kohl Stiftung ausgearbeitet. Die professionelle Begleitung von Menschen mit erworbener Hirnverletzung stellt die Betreuenden oft vor herausfordernde Situationen. Das Schützen der eigenen Person ist dabei ebenso wichtig wie der empathische und unterstützende Umgang mit den Betroffenen.

Mit einem Klick melden Sie sich hier an und finden parallel viele weitere interessante Angebote der ZNS Hannelore Kohl Stiftung.

Viele weitere Termine rund um das Thema Schlaganfall finden Sie auf der Termine Seite der Stiftung Schlaganfall Hilfe 

wendepunkt-schlaganfall-meike-hoernke-teilhabe-nachsorge-hilfe-praevention-vortraege-seminare-wiedereingliederung-seminare

Mehr Informationen zu meinen Presseartikeln finden Sie hier >

Ich freue mich, wenn ich auch Ihnen helfen kann.