Hilfe bei Schlaganfall

Therapie

Krisen sicher umschiffen – therapeutische Hilfe nach dem Schlaganfall

Ganz gleich wie taff Sie ist, ein Schlaganfall wirft jeden erst einmal aus der Bahn. Manche fangen sich bald wieder, andere geraten längerfristig aus dem Gleichgewicht. Sollte Ihnen das widerfahren, wenden Sie sich am Besten gleich an Ihren zuständigen Hausarzt oder Neuropsychologen. Nur dieser kann klären, ob Sie aufgrund des Schlaganfalls nun an einer behandlungsbedürftigen, psychischen Störung wie z.B. Depression oder Angststörung leiden.

Am sinnvollsten ist jedoch, es gar nicht soweit kommen zu lassen. Bei meinem präventiven Therapie-Angebot finden wir auch für Sie die passende Bewältigungsstrategie, die Ihnen hilft das Geschehene besser zu verarbeiten, Ängste abzubauen, Brückenpfeiler für eine glückliche Zukunft mit dem Schlaganfall und seinen Folgen zu setzen und möglichen Depressionen frühzeitig entgegenzuwirken.

Wenn Sie monatelang auf einen Psychotherapieplatz warten müssen, der von der Krankenkasse bezahlt wird, biete ich Ihnen an, Sie in der Wartezeit in meiner privaten psychologischen / psychotherapeutischen Praxis in München und auch privat bei Ihnen vor Ort, unterstützend durch Krisenzeiten zu begleiten.

Mein Begleitungs-Angebot für Schlaganfall-Betroffene und Angehörige

  • Krisenbewältigung
  • Stabilisierung
  • Krankheitsverarbeitung
  • Angstabbau
  • Ressourcenstärkung
  • Nachsorge

Krisen ebnen den Weg zu innerer Stärke und Gelassenheit.
Nutzen Sie diese Chance, sie ist ein Geschenk an Ihr Leben!

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen